Nxai Pan Nationalpark Botswana


Botswana Nationalpark Leopard

Seinen Namen verdankt der Nxai – Pan – Nationalpark in Botswana einem Arbeitsgerät der eingeborenen Bevölkerung. Dabei handelt es sich um eine hakenförmige Metallstange, mit der die Jäger Springhasen aus ihren unterirdischen Bauten herausholten. Der Name der Stange: Nxai.

Einst gehörte das heutige Gelände des Nxai – Pan – Nationalpark zum Siedlungsgebiet der San, eines afrikanischen Stammes. Von 1950 bis 1963 trieben Viehhüter hier ihr Vieh hin entlang. Doch nachdem die Maul- und Klauenseuche ausgebrochen war, sorgten Kontrollzäune dafür, dass der Weg versperrt blieb. Nach einer Gebietserweiterung von 1676 auf 2578 Quadratkilometer im Jahr 1970 wurde das Gelände zum Wildreservat und als Nationalpark ausgewiesen. Drei Salzpfannen prägen weite Teile des Parks. Sie sind die Überreste eines inzwischen ausgetrockneten Sees. Nur in Jahren mit stärkerem Regen füllen sich die drei Salzpfannen gelegentlich noch mit Wasser. Der Nxai – Pan – Nationalpark liegt etwa 900 Meter über dem Meeresspiegel und endet im Südwesten an der Kalahari – Wüste.
Die Salzpfannen wechseln sich ab mit Trockensavannen, die durch Graslandschaften geprägt sind. Auch einige Baumarten sind hier angesiedelt, unter anderen der Afrikanische Affenbrotbaum „Baobab“ und Schirmakazien.

Freunde von Safari – Touren kommen im Nxai – Pan – Nationalpark voll auf ihre Kosten. Denn dieses Gebiet ist die Wanderroute verschiedener Tierherden. Impalas, Springböcke, Kudu – Antilopen, Giraffen und Löwen gehören zu den Dauerbewohnern. Außerdem sind im Park neben Straußen auch sehr viele Vogelarten vertreten. In der Regenzeit finden sich auch Elefanten, tausende von Zebras und Spießböcke auf der Suche nach Wasser und Nahrung ein.
Ein luxuriöser Safari – Urlaub ist im Nxai – Pan – Nationalpark nicht möglich. Es gibt keine befestigten Unterkünfte und Straßen. Zwei ungesicherte Campingplätze bieten keinerlei gewohnte Versorgungsmöglichkeiten. Wer dennoch einen angenehmen Urlaub mit Safari – Erlebnis verbringen möchte, sollte sich außerhalb des Parks in einem Hotel oder einer Lodge einquartieren und eine begleitete Safari – Tour durch den Nxai –Pan – Nationalpark buchen.